Entlüftungspumpe

Die Entlüftungspumpe für die Saugleitung

Grundlegende Daten der Entlüftungspumpe:

  • Netzanschluß 230 Volt
  • Behältervolumen 4,5 Liter
  • Saughöhe 6 m
  • Gewicht etwa 2 kg

Die Pumpe wird zum schnellen Entlüften der Saugleitung benutzt. Sie wird am Ende der Saugleitung direkt hinter dem Filter angeschlossen. Während des Ansaugens sind im Filter Luftblasen erkennbar. Das mitangesaugte Heizöl wird in einem Flüssigkeitsbehälter gelagert. Ein am Behälter befestigter Tragriemen erleichtert den Transport.

Natürlich gibt es auch manuelle Entlüftungspumpen ohne Stromanschluß. Sobald die Saugleitung aber etwas länger wird, kann das Ansaugen des Heizöls damit schon sehr mühsam werden.